Neuigkeiten zu den Themen Spielerschutz, Glücksspielsucht und Prävention

Heute ist Welt-Nichtrauchertag

Liebe Merlato Kunden,

der 31. Mai ist Welt-Nichtrauchertag. Heute ist es wieder so weit. Weltweit stellen Verbände, Aktionen und verschiedenste Einrichtungen ihr Engagement für ein rauchfreies Miteinander heraus.

Warum aber ist (Nicht-)Rauchen ein so wichtiges Thema?
Am 25.05.2016 folgte die Merlato GmbH gern der Einladung zur Jahreshauptversammlung des Hamburger Automatenverband e.V.. Der Vorstand um den Vorsitzenden Gundolf Aubke hatte neben etwa 80 Mitgliedern und Gästen auch Fachjuristen, Vertreter aus Wirtschaft und Verbänden sowie die Presse eingeladen.
Liebe Merlato-Kunden,

das Innenministerium Nordrhein-Westfalen gab am 10.05.2016 neue Hinweise für den Umgang der Spielhallen im glücksspielrechtlichen Vollzug an die Bezirksregierungen des Landes aus. Wir fassen hier die wichtigsten Punkte für Sie zusammen.

Im Gehirn eines Glücksspielers

Liebe Merlato Kunden,

die meisten von uns können ihren Mitmenschen nur vor den Kopf gucken. Hirnforscher können uns auch in den Kopf gucken. Und fördern dabei oft erstaunliche Dinge zu Tage. Zum Beispiel die Erkenntnis, dass Glücksspiele Spuren im Gehirn hinterlassen.

Suchtprävention mal anders

Liebe Merlato Kunden,

mit dem Thema Suchtprävention kennen Sie und wir uns wunderbar aus. Ein Sozialkonzept gehört dazu, die Mitarbeiter werden regelmäßig geschult, Spielgäste können zu Beratungsmöglichkeiten angeleitet werden und viele weitere Dinge sind Teil gelebter Suchtprävention in Ihren Spielstätten.

Doch Suchtprävention kann auch ganz anders aussehen.
Am Donnerstag, den 28. April fand wieder der regelmäßige Merlato Trainertag statt. Um sicherzustellen, dass die Trainer und auch das Vertriebs-Team auf aktuellstem Stand sind, veranstaltet die Merlato regelmäßige interne Fortbildungen.