Neuigkeiten zu den Themen Spielerschutz, Glücksspielsucht und Prävention

Vor kurzem berichteten wir bereits über die Informationsveranstaltung zum Sportwettenkonzessionsverfahren gemäß 3. GlüÄndStV, die wir besucht haben. Unter der Voraussetzung, dass der dritte Glücksspieländerungsstaatsvertrag bis zum 31.12.2019 ratifiziert werden wird, wird es ab dem 02.01.2020 ein Verfahren für die Erteilung von bundesweiten Konzessionen für Sportwetten mit Festquoten geben. Dieses Verfahren wird vom Regierungspräsidium Darmstadt in Hessen durchgeführt.

Heute möchten wir über die genauen Anforderungen des Konzessionsverfahrens informieren.
Jugendschutz geht uns alle an! Wie Sie wissen sind Jugendliche besonders gefährdet, Süchte zu entwickeln. Dies liegt unter anderem daran, dass sie häufig ihre Grenzen überschätzen und sehr risikobereit sind. Außerdem können sie die Folgen eines übermäßigen beziehungsweise missbräuchlichen Konsums noch nicht einschätzen. Es fehlt ihnen an Erfahrung. Daher benötigen Kinder und Jugendliche den besonderen Schutz der Gesellschaft. Doch welche Suchtmittel sind bei Jugendlichen eigentlich besonders gefragt? In der sogenannten Schulbus-Untersuchung wurde genau dies genauer beleuchtet. Die Merlato hat Ihnen in diesem Newsletter die wichtigsten Inhalte zusammengefasst.