Neuigkeiten zu den Themen Spielerschutz, Glücksspielsucht und Prävention

Erfahren Sie in diesem Beitrag mehr über die Änderung des Hessischen Spielhallengesetzes und der damit verbundenen geänderten Berichtspflicht.
Sie kennen das Vorgehen: spätestens alle zwei Jahre müssen Sie einen Bericht über die in Ihrer Spielhalle umgesetzten Jugend- und Spielerschutzmaßnahmen vorlegen. Der Dokumentationsbericht. Das Sozialministerium Schleswig-Holstein hat nun ein Formular entwickelt, anhand dessen der Bericht zukünftig erstellt werden soll.
Erfahren Sie in unserer aktuellen Serie, welche 9 unverzichtbaren Dinge Sie über Dokumentationsberichte gem. § 6 GlüStV und dem Anhang „Richtlinien zur Vermeidung und Bekämpfung von Glücksspielsucht“ wissen müssen.
Erfahren Sie in diesem Artikel, was Sie als Aufsteller in der Gastronomie zu beachten haben und welche Maßnahmen Sie jetzt ergreifen müssen.
Liebe Merlato Kunden,

Spielhallenbetreiber in Hessen sind in den letzten Tagen darüber informiert worden, dass es seit Neustem ein elektronisches Berichtsformular für die Dokumentation der umgesetzten Jugend- und Spielerschutzmaßnahmen gibt und dass mithilfe dieses Formulars der Bericht über die umgesetzten Maßnahmen bis zum 31.03.2016 eingereicht werden soll.
Liebe Merlato Kunden,

zum 31.03. dieses Jahres sind in verschiedenen Bundesländern wieder die Berichte zur Umsetzung der Maßnahmen aus dem Sozialkonzept fällig. Das heißt, Dokumentationsberichte müssen erstellt und bei der zuständigen Behörde eingereicht werden.
Liebe Merlato Kunden,

zwei Daten sind für Spielhallenbetreiber in Baden-Württemberg im Jahr 2016 wichtig.
Zum 31.01.2016 müssen in Nordrhein-Westfalen zum ersten Mal Dokumentationsberichte zu den in Spielhallen umgesetzten Spieler- und Jugendschutzmaßnahmen erstellt und bei den zuständigen Behörden eingereicht werden.
Wie bereits im vergangenen Jahr müssen einige Bundesländer auch in diesem Jahr die Dokumentationsberichte zu den Spieler- und Jugendschutzmaßnahmen erstellen und bei der zuständigen Behörde einreichen. Bitte beachten Sie folgende Fristen: