Für Mitarbeiter, die bis zum Jahr 2015 an einer Umfassenden Präventionsschulung in Rheinland-Pfalz teilgenommen haben, laufen die Zertifikate heute aus. Im Falle einer Kontrolle müssen Sie für jeden Mitarbeiter ein gültiges Zertifikat vorzeigen können. Lesen Sie unten mehr darüber, wie lange die Schulungen in Rheinland-Pfalz gültig sind.
Für die Durchführung von Präventionsschulungen gelten in Rheinland-Pfalz besondere Regelungen. So muss jeder Mitarbeiter bereits vor Arbeitsantritt eine Präventionsschulung absolvieren. Der Schulungsplan für Präventionsschulungen sieht unabhängig vom Glücksspielangebot für jeden Mitarbeiter wie folgt aus:
Seit letzter Woche ist die Merlato in Rheinland-Pfalz offiziell von der ADD als Schulungsanbieter für Lotto-Annahmestellen anerkannt.
Bereits zum 22.08.2015 wurde das Landesglücksspielgesetz in Rheinland-Pfalz geändert. Es sieht seitdem u.a. vor, dass Spielhallen von außen einsehbar sein müssen. Die ADD Trier hat dies dahingehend präzisiert, dass eine Folierung/Beklebung von Schaufenstern so angebracht werden soll, dass 1/3 im mittleren Bereich des Schaufensters/Fensters abgedeckt sind.

Eilmeldung Rheinland-Pfalz

Die Aufsichts- u. Dienstleistungsdirektion (ADD) Trier hat mit Schreiben vom 15.12.2015 die Spielhallenbetreiber in Rheinland-Pfalz wie folgt informiert:
Sehr geehrte Merlato Kunden,

wie der Fachverband Spielhallen e.V. und RA Tim Hilbert berichten, ist laut rheinland-pfälzischen Innenministerium eine Verkündung des neuen Landesglücksspielgesetzes für den 21.08.2015 geplant, so dass das Gesetz am folgenden Tag, dem 22.08.2015 in Kraft tritt.