Diese 4 Spielerschutzprodukte müssen in Ihrer Spielhalle vorhanden sein!

Liebe Merlato-Kunden,

um Gästen zu helfen, die Probleme mit dem Spielen haben oder süchtig sind, ist es wichtig, in seiner Spielhalle Informationsmaterialien bereit zu legen. Erfahren Sie heute, welche davon Sie auf jeden Fall in Ihrer Spielhalle haben müssen. 

1. Der Spielsuchtflyer

                … beinhaltet einen Selbsttest und informiert über die Risiken von Glücksspiel.

2. Regionale Hilfeeinrichtungen

               …  können Spieler dabei unterstützen, mit dem problematischen oder pathologischen Spielen aufzuhören.

3. Aushang über spielrelevante Informationen laut §7 GlüÄndStV

                … informiert die Spieler über Gewinn-, Verlust- und Einsatzgrenzen.

4. Anträge auf Spielersperre

                … müssen in einigen Bundesländern offen und gut sichtbar ausliegen.

Die verschiedenen Materialien informieren Spieler über pathologisches Spielen und ermöglichen eine schnelle Hilfe. Die Spieler werden zum Einen über Suchtrisiken informiert und zum Anderen sollen falsche Gewinnerwartungen verhindert werden. Deshalb ist es auch wichtig, dass Ihre Servicekräfte die Hilfeangebote kennen, um Spieler darauf verweisen zu können, und dass die Materialien gut sichtbar in der Spielhalle ausliegen. Dies passt gut im Eingangsbereich oder auch anonym im Sanitärbereich.

Das komplette Spielerschutzpaket erhalten Sie bei der Merlato. Inbegriffen sind dabei auch Poster, auf denen die Informationen vermittelt werden.

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns an unter 04221 2890469 oder schreiben Sie uns unter info@merlato.de.

Ihr Merlato-Team! 

Für Sie auch interessant:

 
 

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Für Sie interessant