Durchführung von Präventionsschulungen in Rheinland-Pfalz

Liebe Merlato-Kunden aus Rheinland-Pfalz,

laut § 6 Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV) sind Veranstalter und Vermittler öffentlichen Glücksspiels dazu verpflichtet, Spieler zu verantwortungsbewusstem Spiel anzuhalten. Dazu haben sie Sozialkonzepte zu erstellen und ihr Personal zu schulen. Diese Vorgaben gelten selbstverständlich auch in Gastronomiebetrieben, in denen Geldspielgeräte aufgestellt werden und in Sportwett-Vermittlungsstellen.

Für die Durchführung von Präventionsschulungen gelten in Rheinland-Pfalz besondere Regelungen. So muss jeder Mitarbeiter bereits vor Arbeitsantritt eine Präventionsschulung absolvieren. Der Schulungsplan für Präventionsschulungen sieht unabhängig vom Glücksspielangebot für jeden Mitarbeiter wie folgt aus:

  • Vor Arbeitsantritt: Erstschulung in Form einer E-Learning-Schulung, Dauer 4 Stunden

  • Spätestens 6 Monate nach Aufnahme der Beschäftigung: Umfassende Schulung, Dauer 8 Stunden

  • Drei Jahre nach der umfassenden Schulung: Wiederholungsschulung in Form einer E-Learning-Schulung, Dauer 4 Stunden

 

Es gibt zwei Varianten der Umfassenden Schulung, sodass die Durchführung an die Arbeitsabläufe im Unternehmen angepasst werden kann. Zum einen kann an einer 8-stündigen Präsenzschulung teilgenommen werden. Zum anderen gibt es aber auch die Möglichkeit, die Schulung in zwei Teilen zu absolvieren: So kann eine 4-stündige Präsenz- mit einer 4-stündigen Online-Schulung kombiniert werden. Die Erstschulung kann hier zwar nicht angerechnet werden, aber gerade in Betrieben mit Schichtdienst lassen sich die Schulungszeiten so einfacher koordinieren.

Beachten Sie, dass der Schulungsanbieter für alle Schulungsformen durch die ADD anerkannt sein muss gem. § 5a Abs. 3 LGlüG Rheinland-Pfalz. Die Merlato GmbH ist selbstverständlich für die Durchführung der entsprechenden Schulungen anerkannt.

Rufen Sie uns gern an unter 04221 2890469 oder schreiben Sie uns unter info@merlato.de.

Ihr Merlato-Team!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Für Sie interessant