Jetzt Dokumentationsberichte für 2014 bestellen!

Wie bereits im vergangenen Jahr müssen einige Bundesländer auch in diesem Jahr die Dokumentationsberichte zu den Spieler- und Jugendschutzmaßnahmen erstellen und bei der zuständigen Behörde einreichen. Bitte beachten Sie folgende Fristen:

Die Bundesländer Bremen, Baden-Württemberg, Hamburg und Sachsen-Anhalt müssen zum 31.03.2015 die Dokumentationsberichte für 2014 abgeben. Diese Bundesländer haben gemäß der jeweiligen Ländergesetze eine jährliche Dokumentationspflicht. Des Weiteren muss das Bundesland Brandenburg erstmalig dokumentieren. Hier gilt als Frist ebenfalls der 31.03.2015. Dokumentiert werden müssen jedoch die Jahre 2013 und 2014, da Brandenburg laut Landesgesetz, welches zum 05.04.2013 in Kraft getreten ist, eine zweijährige Dokumentationspflicht hat.

In allen anderen Bundesländern, deren Sozialkonzepte bzw. allgemein Spieler- und Jugendschutzmaßnahmen nach §6 GlüÄndStV geregelt werden, gilt eine 2-jährige Übergangsfrist beginnend ab dem 01.07.2012. Somit muss erst zum 01.07.2016 erneut eingereicht werden. Außer in Nordrhein-Westfalen. Hier steht noch keine Frist zur ersten Abgabe der Dokumentationsberichte fest. Sobald weitere Informationen vorliegen, informieren wir Sie umgehend.

Die Merlato bietet Ihnen natürlich auch bei diesem Anliegen einen umfassenden Service und erstellt individuell für Sie einen einreichungsfähigen Dokumentationsbericht. Für alle, die ein Sozialkonzept der Merlato GmbH haben, belaufen sich die Kosten pro Dokumentationsbericht auf 299 € netto zzgl. MwSt. Selbstverständlich erstellen wir auch für diejenigen, die Sozialkonzepte anderer Anbieter nutzen, einen einreichungsfähigen Dokumentationsbericht. Hier betragen die Kosten dann 399 € netto zzgl. MwSt. pro Bericht.

Bitte lassen Sie uns das hier herunterladbare Formular vollständig ausgefüllt zukommen. Für eine rechtzeitige Bearbeitung bis zum 31.03.2015 (Baden-Württemberg, Brandenburg, Bremen, Hamburg und Sachsen-Anhalt) benötigen wir Ihre Angaben bis spätestens 28. Februar 2015, um Ihnen fristgerecht Ihre fertigen Berichte zukommen lassen zu können.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.