NEU IN BAYERN: Rahmenkonzept zur Erstellung von Sozialkonzepten und Dokumentationsfrist

NEU IN BAYERN: Rahmenkonzept zur Erstellung von Sozialkonzepten und Dokumentationsfrist

Liebe Merlato Kunden,

wie uns die für Glücksspiel zuständige Abteilung des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Bau und Verkehr (Abteilung IA, Sachgebiet 1 A4) mitgeteilt hat, wurde in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Wirtschaftsministerium ein Rahmenkonzept zur Erstellung von Sozialkonzepten in Bayern erstellt. Damit gibt es nun auch in Bayern ein einheitliches Konzept für Sozialkonzepte, nach dem die jeweils zuständigen Behörden die eingereichten Sozialkonzepte prüfen.

Das Rahmenkonzept schlüsselt dabei detailliert auf, welche Inhalte ein Sozialkonzept in Bayern enthalten muss. Zudem gibt es Informationen über die erforderlichen Maßnahmen des Sozialkonzeptes wie bspw. Schulungen. Hier wird aufgelistet, wer, wann und in welchem Rahmen geschult werden muss. Dabei ist hervorzuheben, dass neben dem Betreiber bzw. Leiter einer Spielhalle, der Spielerschutzbeauftragte sowie die hauptberuflichen Vollzeitkräfte in einer externen Schulung geschult werden müssen. Alle übrigen Mitarbeiter (Teilzeit- sowie Aushilfskräfte) können in Bayern mittels interner Schulung geschult werden.

Das komplette Rahmenkonzept zur Erstellung von Sozialkonzepten in Bayern finden Sie hier:

DOWNLOAD RAHMENKONZEPT >>>

Des Weiteren hat das Innenministerium eine Frist zur Einreichung der Dokumentationsberichte mitgeteilt; so müssen die unter die fünfjährige Übergangsfrist fallenden Spielhallen bis zum 01.06.2015 erstmalig einen Dokumentationsbericht über den Erfolg der zum Spielerschutz getroffenen Maßnahmen bei ihrer zuständigen Behörde einreichen. Der Bericht dokumentiert einen Zeitraum von 2 Jahren.

Selbstverständlich erstellt die Merlato GmbH sehr gern die erforderlichen Dokumentationsberichte für Sie.

Für alle, die ein Sozialkonzept der Merlato GmbH haben, belaufen sich die Kosten pro Dokumentationsbericht auf 299 € netto zzgl. MwSt. Selbstverständlich erstellen wir auch für diejenigen, die Sozialkonzepte anderer Anbieter nutzen, einen einreichungsfähigen Dokumentationsbericht. Hier betragen die Kosten dann 399 € netto zzgl. MwSt. pro Bericht. Bitte lassen Sie uns das hier herunterladbare Formular vollständig ausgefüllt zukommen.

Für eine rechtzeitige Bearbeitung bis zum 01.06.2015 benötigen wir Ihre Angaben bis spätestens 30.04.2015.

Für Fragen stehen wir Ihnen natürlich gern zur Verfügung.

Viele Grüße

Ihr Merlato Team

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.