Suchtprävention mal anders

Liebe Merlato Kunden,

mit dem Thema Suchtprävention kennen Sie und wir uns wunderbar aus. Ein Sozialkonzept gehört dazu, die Mitarbeiter werden regelmäßig geschult, Spielgäste können zu Beratungsmöglichkeiten angeleitet werden und viele weitere Dinge sind Teil gelebter Suchtprävention in Ihren Spielstätten.

Doch Suchtprävention kann auch ganz anders aussehen. Wenn sie sich zum Beispiel an eine Zielgruppe richtet, mit der Spielhallen so gar nichts zu tun haben: Kinder. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat am 01.05.2016 die Mitmachinitiative „Kinder stark machen“ gestartet.

Lesen Sie die gesamte Pressemitteilung hier >>>

Persönlichkeitsentwicklung für suchtfreies Leben

Ziel der Kampagne ist ein langfristig suchtfreies Leben für die Kinder von heute zu ermöglichen. Darauf hat nicht nur das Kind selbst einen Einfluss, sondern auch viele Personen von außen. Ähnlich, wie das in Ihre Spielhallen der Fall ist, in denen Sie und Ihre Mitarbeiter einen Einfluss auf Ihre Gäste und deren Spielverhalten haben. Erwachsene können, so erklärt es Dr. Heidrun Thaiss, die Leiterin der BZgA, viel dazu beitragen, dass Kinder gesund und suchtfrei Leben. Beispielsweise indem sie ihre Persönlichkeitsentwicklung fördern. Denn starke Kinder entwickeln sich zu selbstbewussten Jugendlichen, „die ihr Leben ohne Suchtmittel genießen wollen.“ Wie genau das geht? Indem Kindern Vertrauen geschenkt wird, sie gelobt werden und ihnen Freiräume gegeben werden, in denen sie erfahren können, dass sie stark sind.

Erlebnisland für Klein und Groß

Verwirklicht hat die BZgA dies in einem „Kinder stark machen“-Erlebnisland, das zu verschiedenen Terminen noch bis zum 25.09.2016 in ganz Deutschland besucht werden kann. Hier können sich Kinder und Erwachsene an verschiedenen Mitmachstationen zu den Themen Teamgeist, Anerkennung und Mut selbst ausprobieren und Herausforderungen meistern.

Suchtprävention mit Spiel und Spaß

Da sieht Suchtprävention doch schon gar nicht mehr aus wie Suchtprävention. Mit Spiel und Spaß findet eine wichtige Entwicklung statt, die maßgeblich zu einem suchtfreien Leben beiträgt. Damit Genussmittel, wie Wein, gutes Essen und Glücksspiel, auch immer Genussmittel bleiben.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen und auf gelebte Suchtprävention.

Viele Grüße

Ihr Merlato Team

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Für Sie interessant