Handbuch: Arbeitsrecht Automatenbranche

Handbuch: Arbeitsrecht Automatenbranche
89,00 € *
Inhalt: 1 Stück

zzgl. ges. MwSt.
zzgl. Tagungspauschale/ Versandkosten
Infos zu Tagungspauschalen und Stornierungsbedingungen

Dieser Artikel erscheint am 18. November 2020

  • ME202010466
Das Standardwerk von RA Tim Hilbert in der 2. Auflage (Aktuell für 2020/2021)... mehr
"Handbuch: Arbeitsrecht Automatenbranche"

Das Standardwerk von RA Tim Hilbert in der 2. Auflage (Aktuell für 2020/2021)

Erscheinungstermin: KW47 / 2020


Nur 89,- Euro zzgl. MwSt. zzgl. Versand

Sie haben eine aktive Merlato Mitgliedschaft?

In diesem Fall zahlen Sie nur die Versandkostenpauschale i.H.v. 6,90 Euro

  • Über 130 Seiten anwendbares Fachwissen vom Top-Juristen
  • Viele Muster enthalten (siehe Unten)
  • Alles, was Sie als Arbeitgeber in der Automatenbranche wissen müssen

 


Inhaltsverzeichnis des Handbuchs:

  • Das Arbeitsverhältnis
    • Was ist ein Arbeitnehmer?
    • Unterscheidung zur Selbstständigkeit
  • Form von Arbeitsverhältnissen
    • Mündlicher Arbeitsvertrag
    • Schriftlicher Arbeitsvertrag /Nachweisgesetz
    • Dienstanweisungen
    • Einfühlungsverhältnis
    • Ausbildungsvertrag
  • Die Einstellung von Arbeitnehmern
    • Stellenanzeigen u. Haftung des Arbeitgebers nach dem AGG
    • Das Einstellungsgespräch
    • Welche Fragen des Arbeitgebers sind beim Einstellungsgespräch erlaubt?
    • Schriftlicher Personalfragebogen
    • Folgen von Falschangaben durch den Arbeitnehmer
    • Wer trägt die Kosten der Anfahrt zum Vorstellungsgespräch?
    • Befristung von Arbeitsverhältnissen
      • Die Sachgrundbefristung
      • Die sachgrundlose Befristung
      • Schriftform der Befristung
    • Probezeit in Arbeitsverhältnissen
    • Besonderheiten der Teilzeitbeschäftigung
      • Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung
      • „Brückenteilzeit“
    • Geringfügige Beschäftigungsverhältnisse (Ergänzung) 
  • Datenschutz
  • EXKURS
    • Übernahme von Spielhallen/Standorten
      • Betriebsübergang nach § 613a BGB
      • Anhörung
      • Folgen unterbliebener Anhörungen
  •  Inhalt und Durchführung des Arbeitsverhältnisses
    • Allgemeine Geschäftsbedingungen und Arbeitsvertrag
    • Arbeitszeit
    • Plicht zur Beschäftigung
    • Plicht zur Entlohnung und Lohnbestandteil
      • Vereinbarter Lohn und Mindestlohn
      • Anspruch auf Lohn ohne Arbeitsleistung
      • Zuschläge
        • Gesetzliche Zuschläge in Spielhallen
        • Gesetzliche Zuschläge in Gaststätten
        • Freiwillige Zuschläge
        • Betriebliche Übung
      • Dienstfahrzeug mit Privatnutzung
      • Arbeitgeberdarlehen
      • Steuerfreie Sachbezüge
  •  EXKURS: 
    • „Phantomlohn“ und seine Folgen für den Arbeitgeber
  • Rechte und Pflichten des Arbeitnehmers
    • Anspruch auf Arbeit
    • Pflicht zur Erbringung der Arbeit
    • Recht zur Arbeitsverweigerung
    • Recht auf Nebentätigkeit
    • Verfallsklauseln in Arbeitsverträgen
    • Urlaub
      • Mindesturlaub
      • Wartezeit und Verfall von Urlaub
      • Urlaubsantrag u. Genehmigung
    • Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
    • Versesetzung von Mitarbeitern
  •  Schwangerschaft, Mutterschaft und Elternzeit
    • Einführung
    • Gefährdungsbeurteilung und Beschäftigungsverbot
    • Elternzeit und Elterngeld
  •  Störungen im Arbeitsverhältnis
    • Leistungsverweigerung durch den Arbeitgeber
    • Schlechtleistung durch den Arbeitnehmer/Low Performer
    • Reaktionsmöglichkeiten des Arbeitgebers
      • Abmahnung
        • Voraussetzungen einer wirksamen Abmahnung
        • Anhörung des Arbeitnehmers
        • Abmahnungsberechtigung
        • Frist zum Ausspruch der Abmahnung
        • Wirksamkeitsdauer einer Abmahnung
        • Gegenrechte des Arbeitnehmers
      • Änderungskündigung
    • Haftung des Arbeitgebers gegenüber dem Arbeitnehmer
    • Haftung des Arbeitnehmers gegenüber dem Arbeitgeber
  •  EXKURS:
    • „Mobbing“
  • EXKURS:
    • Die Kassenhaftung
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses
    • Kündigung des Arbeitsverhältnisses durch den Arbeitnehmer
    • Kündigung des Arbeitsverhältnisses durch den Arbeitgeber
      • Wirksame Kündigungserklärung
      • Schriftform der Kündigung
      • Zugang der Kündigung
    • Anwendung des Kündigungsschutzgesetztes (KSchG)
    • Besonderer Kündigungsschutz
    • Soziale Rechtfertigung der Kündigung
      • Personenbedingte Kündigung                                    
      • Verhaltensbedingte Kündigung
      • Außerordentliche und fristlose Kündigung nach § 626 BGB
      • Betriebsbedingte Kündigung
      • Verdachtskündigung
      • Druckkündigung
    • Einvernehmliche Beendigung
    • Abwicklung des Arbeitsvertrages
      • Urlaubsabgeltung
      • Abgeltungsklausel
      • Arbeitszeugnisse

 

  • EXKURS:
    • Schließung von Spielhallenstandorten und die Auswirkungen auf die Mitarbeiter
      • Versetzung/Kündigung
      • Vorbereitung (Sozialplan) 
      • Durchführung
      • Massenentlassungsanzeige bei der Bundesagentur für Arbeit
      • Ansprüche nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses
        • Abrechnung des Arbeitsverhältnisses
        • Überlassung von Arbeitsunterlagen und Fortbildungsnachweisen 
        • Nachvertragliche Wettbewerbsverbot
      • Das arbeitsgerichtliche Verfahren
        • Ablauf
        • Vorbereitung auf ein gerichtliches Verfahren
        • Prozesstaktik im Kündigungsschutzprozess
        • Beweislast im gerichtlichen Verfahren

 

Folgende Muster sind im Handbuch enthalten

  • Muster: Arbeitsvertrag für Spielhallen
  • Muster: Arbeitsvertrag für die Gastronomie
  • Muster: befristeter Arbeitsvertrag geringfügig - Spielhallen
  • Muster: befristeter Arbeitsvertrag geringfügig – allgemein
  • Muster: befristeter Arbeitsvertrag mit Zweckbefristung – Spielhallen
  • Muster: Änderungsvereinbarung Mindestlohn
  • Muster: Fortführung eines befristeten Arbeitsverhältnisses
  • Muster: Betriebsübergang gemäß § 613a BGB 11-2014
  • Muster: Erklärung zum Betriebsübergang
  • Muster: Dienstanweisung Servicerunde TR 5.0
  • Muster: Dienstanweisung Techniker Zulassungen GSG
  • Muster: Dienstanweisung Rauchverbot NRW
  • Muster: Abmahnung
  • Muster: Aufhebungsvertrag
  • Muster: Änderungskündigung
  • Muster: ordentliche Kündigung
  • Muster: außerordentliche Kündigung

 

  


Hinweis zur Benutzung der Musterverträge:

Die Vertragsformulare zur Personalarbeit in Spielhallen und Gaststätten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Sie erheben aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Insoweit ist zu beachten, dass aufgrund höchstrichterlichen Rechtsprechung einzelne Vertragsklausen eingeschränkt od. unwirksam werden können.

Alle Formulare und Mustertexte sind unbedingt auf den Einzelfall hin anzupassen.

Bei den Mustern handelt es sich damit lediglich um Vorschläge für eine mögliche Regelung. Es ist dem Verwender überlassen, eine andere Formulierung zu wählen.  Bei vertragsrechtlichen Einzelfragen sollte grundsätzlich fachkundiger Rat, z.B. durch eine/n Rechtsanwalt/in, eingeholt werden.

Der Ersteller hat auf die Verwendung der Muster keinen Einfluss. Die Haftung für die Verwendung ist daher auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

Die Verträge wurden durch unseren Hausjuristen und Branchenprofi RA Tim Hilbert erstellt (Stand August 2020)

Kanzlei Böhm & Hilbert
RA Tim Hilbert
Mainzer Str. 60
65185 Wiesbaden

Weiterführende Links zu "Handbuch: Arbeitsrecht Automatenbranche"
Zuletzt angesehen