24.10.2017, Burnout Prävention, Köln

24.10.2017, Burnout Prävention, Köln

299,00 € *

zzgl. 19% ges. MwSt.
zzgl. Tagungspauschale
Infos zu Tagungspauschalen und Stornierungsbedingungen

Gesamte Liefermenge:
NAN  in  NAN  Lieferungen
  • ME20170127

10 Plätze/Stück/Schulungen verfügbar

Termin: 24.10.2017 Ort: Köln Dauer: 09:00 bis 17:00 Uhr Trainer: Christian Hütt  ... mehr
"24.10.2017, Burnout Prävention, Köln"

Termin: 24.10.2017
Ort: Köln
Dauer: 09:00 bis 17:00 Uhr
Trainer: Christian Hütt 

Inhalte:

  • Was versteht man unter Stress und Burnout?
  • Stressmanagement und der richtige Umgang mit Erschöpfung
  • Entspannungstechniken

 

Wenn Stress und damit einhergehende Erschöpfung zu lange anhalten, kann es zum Burnout und auch zur Depression kommen. Ziel des Seminars ist es, die Anzeichen dafür rechtzeitig zu erkennen und zu lernen, dagegen zu steuern.

Stress ist ein normaler Zustand des Körpers, der nicht nur negativ ist. In stressigen Situationen steigt etwa die Leistungsfähigkeit einer Person an. Was als Stress empfunden wird, ist aber ganz unterschiedlich. Das hat mit den äußeren Umständen zu tun, aus denen der Stress hervorgeht. Daneben spielt auch die persönliche Einstellung eine Rolle. Wie so oft kommt es auch beim Stress auf die Balance an – zwischen Anspannung und Entspannung. Kann der Stress nicht mehr bewältigt werden, droht im schlimmsten Fall ein Burnout. 

Weiterführende Links zu "24.10.2017, Burnout Prävention, Köln"
Zuletzt angesehen