Buch: Spielerschutz und Prävention in Deutschland

9,90 € *

zzgl. ges. MwSt.
zzgl. Tagungspauschale/ Versandkosten
Infos zu Tagungspauschalen und Stornierungsbedingungen

76 Plätze/Stück/Schulungen verfügbar

  • ME2019777
Unser Standardwerk: Das Buch "Spielerschutz und Prävention in Deutschland"! Nur 9,90 Euro... mehr
"Buch: Spielerschutz und Prävention in Deutschland"

Unser Standardwerk: Das Buch "Spielerschutz und Prävention in Deutschland"!

Nur 9,90 Euro zzgl. Versand und MwSt.

„Spielerschutz & Prävention in Deutschland – Ihr umfangreiches Nachschlagewerk“:

  • Alles rund um Spielerschutz & Prävention in Deutschland
  • Aktuelle Gesetzgebung
  • Wichtige Infos zu allen Bundesländern
  • Praktische Arbeitshilfen und Checklisten
  • Über 180 Seiten Expertenwissen

Bundesweit im Einsatz für mehr Spielerschutz – das ist die Maßgabe, nach der die Merlato seit Jahren arbeitet. In diesem umfangreichen Nachschlagewerk finden gewerbliche Glücksspielunternehmen alle Grundlagen eines funktionierenden Spielerschutzes.

Neben den gesetzlichen Regelungen, an die jedes Unternehmen gebunden ist, liefert dieses Buch viele praktische Hilfen. Wann müssen die Mitarbeiter Präventionsschulungen besuchen – und was ist eigentlich Inhalt solcher Schulungen? Was braucht man alles, um eine neue glücksspielrechtliche Erlaubnis zu beantragen? Wie ist die aktuelle gesetzliche Lage in Hinblick auf Sportwetten? Wie kann ich meine Berichterstattung zum Sozialkonzept strukturieren und weniger bürokratisch gestalten?

Einfach ALLES.

Inhaltsverzeichnis "Spielerschutz und Prävention in Deutschland"

  1. Editorial
  2. Bundesweit im Einsatz für mehr Spielerschutz
  3. Der Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV)
  4. Die Spielverordnung (SpielV)
  5. Die Gewerbeordnung (GewO)
  6. Checkliste: Glücksspielrechtliche Erlaubnis beantragen
  7. LGlüG Baden-Württemberg
  8. Die Spielersperre
  9. AGGlüStV Bayern
  10. SpielhG Bln & Spielh GV Berlin
  11. Präventionsschulung ist nicht gleich Präventionsschulung
  12. Schulungsfristen
  13. Checkliste: Erlaubnis-Beantragung für die Gastronomie-Aufstellung
  14. BbgSpielhG Brandenburg
  15. BremSpielhG Bremen
  16. Servicekräfte stärken! Im Gespräch mit Zora Nonhoff
  17. HmbSpielhG & HmbSpielSchuVO Hamburg
  18. SpielhG Hessen
  19. Die Merlato-Zugangskontrolle – unverzichtbar bei Spielersperre
  20. GlüStVAG Mecklenburg-Vorpommern
  21. NGlüSpG Niedersachsen
  22. AG GlüStv Nordrhein-Westfalen
  23. LGlüG Rheinland-Pfalz
  24. Das E-Learning-Konzept der Merlato
  25. SSpielhG Saarland
  26. SächsGlüStVAG Sachsen
  27. SpielhG Sachsen-Anhalt
  28. SpielhG Schleswig-Holstein
  29. ThürSpielhallenG Thüringen
  30. Das Merlato-Team
  31. Checkliste: Wie fit ist Ihr Servicepersonal im Bereich Spieler- und Jugendschutz?
  32. Was steht im Sozialkonzept?
  33. Immer auf dem Laufenden bleiben?
  34. 10 Dinge, die Sie über die Aufstellung von Geldspielgeräten in der Gastronomie wissen sollten
  35. Wissenswertes zur Sportwette in Deutschland
  36. Die psychische Gefährdungsbeurteilung
  37. Alles geregelt, immer aktuell: Die Merlato-Mitgliedschaft
  38. Das Merlato-Spielerschutzpaket
  39. Das Merlato Spielerschutzportal
  40. Dokumentationsfristen
  41. Im Gespräch mit Rechtsanwalt Tim Hilbert
  42. Impressum

 

Weiterführende Links zu "Buch: Spielerschutz und Prävention in Deutschland"
Zuletzt angesehen