André van de Kamp - der Sportler

Alter: 35 JahreAndré-van-de-Kamp

Beruf: Trainer und Berater

Bei der Merlato seit: 2015

André, wie bist du zur Merlato gekommen?

Mehr oder weniger klassisch... Ausgangspunkt war eine einfache Internet-Recherche zu den Themen Gesundheit und Prävention.

Welches Konzept verfolgst du in deinen Schulungen?

Wie in vielen anderen Bereichen des Gesundheitsmanagements verfolge ich in meinen Präventionsschulungen einen möglichst ganzheitlichen Ansatz, indem wir uns immer wieder einzelne Teilbereiche des großen Ganzen näher anschauen und diese dann versuchen aus verschiedenen Perspektiven zusammenzuführen.

Was erstaunt dich bei deiner Arbeit?

Die Vielfalt an unterschiedlichen Themen, Seminar-Teilnehmern, Denk- und Handlungsansätzen.

Was tust du, um abzuschalten und zu entspannen?

Sport – ganz konkret: Laufen und Radfahren und in der Kombination Duathlon.

Was wünschst du dir für die Zukunft der Präventionsarbeit?

Ein kooperatives Miteinander aller Beteiligten, um die individuellen Ziele zu erreichen und die Qualität weiter zu erhöhen.

 

André bietet darüber hinaus ein umfangreiches Portfolio an, welches sich aus drei Bausteinen zusammensetzt:

Seminare, wie etwa Teamtraining, Kommunikationstraining, Konfliktmanagement, Suchtprävention und Stressmanagement

Bausteine zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement, dazu gehören:

  • Strategie-Workshops
  • Moderation Arbeitskreis Gesundheit
  • Mitarbeiterbefragungen
  • Gesundheitszirkel
  • Arbeitsplatzanalyse/ Gefährdungsbeurteilung
  • Gesundheitstage
  • Check-Ups/ Screenings
  • Gesundheitscoaching/ Training
  • Präventionskurse (Muskel-Skelett-Erkrankungen, Psycho-soziale Gesundheit)

Auch tagungsbegleitende Angebote, wie intuitives Bogenschießen, kooperative Abenteuer, On the ropes – Niedrige/ Hohe Seil-Elemente, Outdoor-Training, Gesundheitscoaching/ Personal Training sind Teil des Angebotes.

Alter: 35 Jahre Beruf: Trainer und Berater Bei der Merlato seit: 2015 André, wie bist du zur Merlato gekommen? Mehr oder weniger klassisch... Ausgangspunkt war eine einfache... mehr erfahren »
Fenster schließen
André van de Kamp - der Sportler

Alter: 35 JahreAndré-van-de-Kamp

Beruf: Trainer und Berater

Bei der Merlato seit: 2015

André, wie bist du zur Merlato gekommen?

Mehr oder weniger klassisch... Ausgangspunkt war eine einfache Internet-Recherche zu den Themen Gesundheit und Prävention.

Welches Konzept verfolgst du in deinen Schulungen?

Wie in vielen anderen Bereichen des Gesundheitsmanagements verfolge ich in meinen Präventionsschulungen einen möglichst ganzheitlichen Ansatz, indem wir uns immer wieder einzelne Teilbereiche des großen Ganzen näher anschauen und diese dann versuchen aus verschiedenen Perspektiven zusammenzuführen.

Was erstaunt dich bei deiner Arbeit?

Die Vielfalt an unterschiedlichen Themen, Seminar-Teilnehmern, Denk- und Handlungsansätzen.

Was tust du, um abzuschalten und zu entspannen?

Sport – ganz konkret: Laufen und Radfahren und in der Kombination Duathlon.

Was wünschst du dir für die Zukunft der Präventionsarbeit?

Ein kooperatives Miteinander aller Beteiligten, um die individuellen Ziele zu erreichen und die Qualität weiter zu erhöhen.

 

André bietet darüber hinaus ein umfangreiches Portfolio an, welches sich aus drei Bausteinen zusammensetzt:

Seminare, wie etwa Teamtraining, Kommunikationstraining, Konfliktmanagement, Suchtprävention und Stressmanagement

Bausteine zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement, dazu gehören:

  • Strategie-Workshops
  • Moderation Arbeitskreis Gesundheit
  • Mitarbeiterbefragungen
  • Gesundheitszirkel
  • Arbeitsplatzanalyse/ Gefährdungsbeurteilung
  • Gesundheitstage
  • Check-Ups/ Screenings
  • Gesundheitscoaching/ Training
  • Präventionskurse (Muskel-Skelett-Erkrankungen, Psycho-soziale Gesundheit)

Auch tagungsbegleitende Angebote, wie intuitives Bogenschießen, kooperative Abenteuer, On the ropes – Niedrige/ Hohe Seil-Elemente, Outdoor-Training, Gesundheitscoaching/ Personal Training sind Teil des Angebotes.

Filter schließen
von bis
Zuletzt angesehen